Franziska Studer

Tiere begleiten mich schon seit frühester Kindheit. Ich hatte das riesige Glück, dass unserer Familie während meiner Kindheit ein Pferd gehörte. Dies war über Jahre mein bester Freund und Seelentröster.
Nach einer abgeschlossen Gärtnerlehre absolvierte ich noch eine Ausbildung zur Tierpflegerin. In den folgenden Jahren arbeitete ich zum Teil als Gärtnerin und zum Teil mit Hunden und Pferden.
Im Jahr 1992 kam ich dann definitiv „auf den Hund“; Joy, ein bunter Mischling, zog mit etwa 5 Monaten bei mir ein. Obwohl Joy bis dahin nie im Haus gelebt hatte und ausser der Gärtnerei, in der er geboren wurde, nichts kannte, meisterte er alles sehr gut. Er war sofort sauber, alleine bleiben war kein Problem, er klaute nicht, und war im Haus sehr ruhig und angenehm. Ich konnte ihn mit zur Arbeit nehmen und sogar zum Reiten. Auch das Jagen war kein Thema. Alles in allem ein wirklich super Hund, und ich dachte mir, was ich auch für ein Naturtalent punkto Hundeerziehung sei. Wenn ich andere hörte, was die alles für Probleme mit ihren Hunden hatten…
Diese Illusion hielt sich bis zu dem Zeitpunkt, als klein Banji einzog… Banji ist ein Löwchen und kam als Welpe zu mir. Sie machte alles was Hunde so machen: Sachen annagen, klauen, jagen usw, usw.
So wurde mir (leider) schlagartig bewusst, dass Joys vorbildliches Verhalten nicht mein Verdienst war, sondern er aus seiner Veranlagung ein so wunderbarer und „einfacher“ Hund war!

Als ich 1993 das erste Mal Agility sah, wusste ich, dass das „mein“ Sport ist.
Ein Jahr später fing ich mit Joy selber damit an und war sofort mit dem Agility Virus infiziert. Agility war über viele Jahre ein grosser Bestandteil meines Lebens. Nun habe ich seit einigen Jahren keinen Hund mehr, der aktiv Agility machen kann.
Dies führte dazu, dass ich noch viele andere wunderbare Aktivitäten mit Hunden kennen gelernt habe! Trickdog und Nasenarbeit gehören zu meinen Favoriten.

Aus- und Weiterbildung

Seit 2006 bin ich in stetiger Aus.- und Weiterbildung in Hundeverhalten und Hundetraining.

  • Nasenarbeit bei Anne Lill Kvam
  • Leinenaggression bei Clarissa von Reinhard
  • Ernährungsseminar bei Sally Askew
  • Problemlösung mit Hilfe von Nasenarbeit mit Anne Lill Kvam
  • Welpentrainer im Ausbildungszentrum NF
  • SKN-Ausbildung bei NF
  • Trainerausbildung bei Sheila Harper (1 ½ Jahre)
  • Mantrailing bei Gabi Schulthess
  • Trickdogkurse bei Denise Nardelli
    und vieles mehr…

Ich liebe Tiere und bin fasziniert von Hunden, deshalb möchte ich immer noch mehr über sie wissen.
Ich bin in ständiger Fortbildung